FANDOM


Alicante ist die Hauptstadt von Idris, die Heimat der Schattenjäger. Man nennt sie auch die Gläserne Stadt, weil ihre Türme aus derselben, Dämonen abstoßenden Substanz, die Ad

EA Alicante

amant heißt, erschaffen wurden, aus der auch die Stelen bestehen, und die im Sonnenlicht schimmert wie Glas.

In Alicante befindet sich der Garnison, der Hauptsitz des Rates. Dort befindet sich auch die Halle des Abkommens, wo das Abkommen zwischen Schattenjägern und Schattenwesen unterzeichnet wird, welches alle 15 Jahre erneuert werden muss.

Die Dämonentürme in Alicante schützen die Stadt vor Dämonen und können nur mit Dämonenblut deaktiviert werden. Noch nie haben die Schutzschilde nachgegeben, sodass bis in City of Glass noch nie ein Dämon die Stadt von innen gesehen hatte. Im dritten Teil der Chroniken der Unterwelt wurden jedoch die Schutzschilde von Jonathan Christopher Morgenstern deaktiviert, indem er sein Dämonenblut benutze. Massen von Dämonen strömten in die Stadt und töteten viele Schattenjäger. Erst am Tag darauf konnten die Schutzschilde wieder aktiviert werden, jedoch nicht so stark wie zuvor. 

Die Häuser in Alicante sehen gotisch aus. Sie sind je nach Reichtum der jeweiligen Familie eingerichtet. 

TriviaBearbeiten

  • Es gibt in Ostspanien eine Stadt namens Alicante. Alicante ist die Stadt, in der Clary ihrem RICHTIGEN Bruder zum ersten mal begegnet ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki