Fandom

ChronikenDerSchattenjaeger Wiki

Aloysius Starkweather

441Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Aloysius Starkweather war 1878 ein  Schattenjäger. Er wurde 1789 als Mitglied der Starkweather Familie geboren und wuchs im York Institut auf, welches von seiner Familie schon lang geführt wurde.

BiographieBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Als er sechsundzwanzig Jahre alt war, führte er zusammen mit der Yorker Brigade eine Razzia in Ravenscar Manor durch, weil es Gerüchte gab, dass die Hexenwesen John und Anne Shade, die dort lebten, illegalen Umgang mit Dämonen hatten, und das Weiße Buch besaßen. Die Shades wurden getötet und Aloysius sagt selbst mit 89 noch, dass er noch immer wusste wie die beiden tot am Boden lagen.

Aloysius und Granville Fairchild waren einst gute Freunde, aber dann kam es zu einem schweren Zerwürfnis zwischen den beiden. Danach haben sie nie wieder ein Wort miteinander gewechselt. Aloysius richtete später seine Abneigung gegen Granville´s Tochter Charlotte.

Aloysius' Sohn hatte eine Tochter namens Adele, ein gesundes Kind,dass eines Tages von den Feenwesen mit einem kränklichen Mundiekind vertauscht wurde. Niemand in der Familie glaubte ihrer Mutter, die merkte, dass ihre Tochter vertauscht wurde. Als "Adele" 10 Jahre alt war und ihre erste Rune bekommen sollte, zeigte sich ihre wahre Natur als Mundie als sie verrückt wurde und starb, was Aloysius' Sohn und seine Schwiegertochter dazu brachte nach Idris zu ziehen. Seit damals befragt Aloysius Dämonen und Schattenwesen um herauszufinden, was mit seiner Enkelin geschehen war, ohne Erfolg.

Das Treffen mit TessaBearbeiten

Als er 89 Jahre alt war leitete er das York Institut, das er wie ein Familienzuhause eingerichtet hatte und nicht wie es sein sollte, noch immer.

Während der Nachforschungen im London Institut zu Axel Mortmains Vergangenheit fanden sie den Antrag von Mortmain an das York Institut, indem er eine Wiedergutmachungszahlung für seine Eltern wollte. Daraufhin schrieb Charlotte einen Brief an Aloysius indem sie ihn um Hilfe bat. Noch immer zornig wegen ihres Vaters, lehnte Aloysius ab, doch Charlotte bestand darauf, dass Will Herondale, Jem Carstairs und Tessa Gray in das York Institut kommen durften um sich persönlich zu erkundigen.

Aloysius wollte sie sofort wieder wegschicken, als sie ankamen. Doch als er Tessa sah, die ihn an seine Schwiegertochter erinnerte, änderte er seine Meinung und ließ sie bleiben. Während des Abendessens erzählte er ihnen über Mortmains Fall und diskutierte mit ihnen darüber. Dann zeigte er ihnen die Trophäen, die er vom töten von Dämonen und Schattenwesen über die Jahre gesammelt hatte. Er ließ sie dann über Nacht im Institut bleiben, nachdem Tessa beim Anblick der Trophäen in Ohnmacht gefallen war. Am nächsten Tag schickte er sie nach Hause.

Aloysius erscheint noch einmal beim Ratstreffen, wo das Schicksal des London Institut diskutiert wurde. Bevor er ging, nachdem die Automaten  angegriffen hatten, ging er zu Tessa und fragte sie ob es ihr gut ginge.

Die WahrheitBearbeiten

Irgendwann fand er die Wahrheit über Adele heraus, als er eine Fee befragte. Ihm wurde gesagt, dass Adele aus Rache mit einem Mundiekind vertauscht wurde. Er erzählte Charlotte, dass Tessa´s Mutter seine lange verschollene Enkelin war, was Tessa zu seiner Urenkelin machte, und bat ihr sogar an, dass Tessa den Namen Starkweather tragen konnte.

Aloysius sprach, nachdem Konsul Wayland geköpft wurde. Er wurde dann von einem Automaten am Rattreffen getötet.

PersönlichkeitBearbeiten

Aloysius wird als ein wenig sardistisch beschrieben. Er ist stolz darauf, wie viele Dämonen und Schattenwesen er getötet hat. Er ist sehr stolz und energisch. Gottshall meinte, dass er Überraschungen hasste. Aloysius ist auch sehr traditionell. Er stimmt nicht mit dem Abkommen überein und schwelgt oft in Erinnerungen an die Zeit, in der man Schattenwesen noch ohne Grund töten konnte und nennt sie "die guten alten Zeiten". Er findet, dass man Wiedergutmachungszahlungen nicht leisten sollten, da es den Schattenwesen ein Gefühl der Macht gibt.

AussehenBearbeiten

Sein Gesicht ist faltig und er hat einen weißen Bart und weißes Haar. Er hat grau-schwarze Augen.

Er riecht nach alten Mottenkugeln, laut Charlotte.

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki