FANDOM


Anna Lightwood war das älteste Kind und die einzigste Tochter von Gabriel und Cecily. Sie war die ältere Schwester von Christopher und Alexander Lightwood. Sie wurde siebenundfünfzig Jahre alt.

AuftritteBearbeiten

Legenden der Schattenjäger-AkademieBearbeiten

ErwähnungenBearbeiten

AussehenBearbeiten

Anna hatte schwarze Haare und grüne Augen. Für ihre Zeit feministisch kleidete sie sich ausschließlich in Männersachen. Sie sieht ihrem Onkel Will sehr ähnlich.[1]

Biographie Bearbeiten

Frühes Leben Bearbeiten

Anna ist in London aufgewachsen, stets umgeben von ihren Geschwistern, ihren Cousinen und Cousins. Als kleines Kind galt sie als sehr temperamentvoll, wodurch sie das Institut schon mehrere Male auf den Kopf gestellt hatte. Auf eigene Faust begann sie hinauszuspazieren, um die londoner Gassen zu erkunden, wurde jedoch immer wieder von Jessamine daran gehindert und wieder ins Haus gescheucht. Sie hatte die Angewohnheit die Hüte ihres Vaters zu stibitzen.

Während der Dämon, der 1888 in Whitechapel sein Unwesen trieb und schließlich ins Institut kam, befand sie sich fest schlafend im Rauchfang in einem der leeren Gästezimmer und wurde später von den Erwachsenen gefunden.[2]

Im Alter von 15 Jahren, zu der Zeit in der sie eigentlich die Schattenjäger-Akademie hätte besuchen müssen, weigerte sie sich dagegen. Es ging das Gerüch, dass sie sogar behauptet habe, sie würde lieber durchbrennen und irdische Stierkämpferin werden, als auf die Akademie zu gehen.[3]

Charakter Bearbeiten

Anna ist selbstbewusst und für ihr Alter sehr reif, was von ihren Freunden und ihrer Familie sehr bewundert wurde, insbesondere auch ihr Kleidungsstil[4].

Wenn ihre Cousinen und Cousins zu Besuch waren, freuten sie sich schon auf Anna's Tee Partys unter den Tischen, das Bäumeklettern und Verstecken spielen.

Sie hält nichts von den "typischen Geschlechtscharakterzügen" und würde eher mit Frauen als mit Männern ausgehen. Auf andere wirkt sie oft etwas unverschämt; laut James ist sie die untugendhafteste Person, die man sich vorstellen kann. Sie hatte schon immer das Talent, anderen das Gefühl zu geben, Besonders zu sein und sich geborgen zu fühlen. Außerdem behält sie ihre eigenen Geheimnisse nicht für sich, bewahrt dafür allerdings die Geheimnisse anderer umso mehr.[5]

Galerie Bearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Anders als ihre Brüder hat sie nicht Cecilys blaue, sondern Gabriels grüne Augen geerbt
  • Anna spricht walisisch[6]
  • Sie hat eine Wohnung in der Percy Street
  • Anna basiert teilweise auf der Malerin Romaine Brooks[7]

Quellen Bearbeiten

  1. Q&A Herondales and Lightwoods - Cassandra Clares Tumblr Seite
  2. Der Teufel von Whitechapel
  3. Nichts als Schatten
  4. A History of Notable Shadowhunters and Denizens of the Downworld
  5. Anna Lightwood - Cassandra Clares Tumblr Seite
  6. Cassandra Clare auf Twitter
  7. Q&A Anna - Cassandra Clares Tumblr Seite