Fandom

ChronikenDerSchattenjaeger Wiki

Camille Belcourt

437Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Teilen



Camille Belcourt, auch genannt Lady oder Baronesse Belcourt, ist eine uralte Vampirdame.

AuftritteBearbeiten

Chroniken der UnterweltBearbeiten

Chroniken der SchattenjägerBearbeiten

Die Chroniken des Magnus BaneBearbeiten

ErwähnungenBearbeiten

AussehenBearbeiten

Camille ist eine Schönheit mit grünen Augen, roten Lippen, silberblonden Locken und der für Vampire typischen makellosen, weißen Haut.

PersönlichkeitBearbeiten

Camille hängt sehr an ihrem "Leben" und hält sich an die Gesetze, doch sie wirkt meist milde amüsiert und kühl. Sie liebte ihre beiden Domestiken Archer und Walker sehr. Außerdem kann sie sehr rachsüchtig sein und Magnus Bane, ihr früherer Liebhaber, meint, sie sei nicht zu wahrer Liebe fähig und ihre Gefühle seien oberflächlich.


Ich schätze meine Existenz mindestens so sehr wie Sie die Ihre, Schattenjäger.

–Camille Belcourt , Clockwork Angel , Chroniken der Schattenjäger


GeschichteBearbeiten

Clockwork AngelBearbeiten

Camille ist Informantin von Charlotte Branwell, der Leiterin des London Institut. Nachdem sie von der Gestaltwandlerin erfährt, informiert sie Charlotte, Will, Jem und Tessa über Machenschaften de Quinceys, dem mächtigsten Vampir Londons und Verbündeten der Schattenjäger-Brigade.

Um Alexei de Quincey bei seinen Machenschaften auf frischer Tat zu überführen, schlägt sie vor, dass Tessa ihre Gestalt annimmt um die Abendgesellschaft, bei denen Menschen gefoltert und getötet werden, zu besuchen. Der Hexenmeister Magnus Bane, ihr Liebhaber, würde sie dabei unterstützen.

Gegenüber Will und Jem eröffnet sie ihr Motiv: »Ich hatte einst einen Geliebten ... ein Gestaltwandler, ein Lykanthrop. Allerdings ist es den Nachtkindern untersagt, die Kinder des Mondes zu lieben oder mit ihnen das Lager zu teilen. Wir waren sehr vorsichtig, doch de Quincey erfuhr davon. Er spürte uns auf und ermordete meinen Geliebten — auf eine ähnliche Weise, wie er irgendein armes Wesen bei seiner nächsten Soiree ermorden wird. Ich habe ihn geliebt und de Quincey hat ihn umgebracht. Und die anderen meines Schlages haben ihm dabei geholfen. Das werde ich ihnen nie verzeihen. Also tötet sie alle.«

In der Nacht, als die Schattenjäger in Quinceys Stadtvilla zugriffen und dabei alle Vampire getötet hatten, konnte de Quincey fliehen. Aus Angst vor de Quinceys Rache verließ Camille überstürzt die Stadt. Ihren Liebhaber Magnus Bane und Archer, ihren jahrelangen menschlichen Lakaien, hat sie zurückgelassen.

Sie floh nach New York und wurde die Anführerin des dort ansässigen Vampirclans. Irgendwann wurde sie von Raphael Santiago, ihrem Stellvertreter, aus der Stadt gejagt.

City of Fallen Angels Bearbeiten

Zur Zeit von City of Fallen Angels kommt sie zurück und bittet Simon Lewis, einen Tageslichtler mit Kainsmal, um Hilfe. Die nächsten Tage tötet sie im Auftrag von Lilith Schattenjäger aus dem Kreis. Sie bleibt bis zum Ablauf der Zeit, die sie Simon zum Nachdenken gewährt hat, in New York, wird allerdings von der Division mit Beihilfe von Simon gefangen genommen und ins Sanktuarium des New Yorker Instituts gebracht. Sie redete nur mit Magnus Bane, ihrem ehemaligen Geliebten. Später verschwindet sie aus dem Sanktuarium und wird von Lilith gefangen genommen. Alec befreit sie schließlich, und sie verspricht ihm einen Weg bei Magnus zu bleiben.

Später erfährt Alec, dass Camilles Weg sein Leben mit Magnus zu verbringen darin besteht, dass Magnus sterblich werden solle. Camilie erzählt Magnus, dass Alec gezögert hat. Magnus macht mit Alec Schluss, da dieser es schlimm fand, dass Alec Magnus´ Leben für ein Leben mit ihm gegeben hätte.

FanartBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki