FANDOM


Church ist ein blauer Perserkater, der 1878 von Jem Carstairs gerettet wurde. Er ist unsterblich und lebte eine Zeit lang im Londoner Institut, sowie im New York Institut. Momentan lebt er wieder bei Jem in Los Angeles.

Auftritte Bearbeiten

Chroniken der UnterweltBearbeiten

Chroniken der SchattenjägerBearbeiten

The Dark ArtificesBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Chroniken der SchattenjägerBearbeiten

In Clockwork Angel war Church als Tieropfer in einem Käfig im Haus der Dunklen Schwestern eingesperrt. Er wurde von Jem Carstairs gerettet und ins London Institut gebracht. Jem kümmerte sich rührend um den Kater, weshalb dieser ihn auch sehr mag. Alle anderen Institutsbewohner gehen dem Kater lieber aus dem Weg, aus Angst von ihm angefaucht, gekratzt oder gebissen zu werden. Dies passiert Will einmal, als er dem Kater zu nahe kommt.

Er taucht auch in den folgenden Büchern (Clockwork Prince und Clockwork Princess) immer wieder auf.

Am Ende von Clockwork Princess wird Church von Magnus Bane mitgenommen, da Jem zu einem Stillen Bruder wurde.

Chroniken der UnterweltBearbeiten

Er kommt in den Büchern mehrmals vor, indem er Clary oder Jace zu Hodge führt. Er weiß immer, wo alle Mitglieder des Instituts sich gerade befinden zumindest wenn sie sich im Institut befinden. 

Im Mai 2008 befindet er sich auf Luke und Jocelyns Hochzeit. Dort befindet sich auch Jem, der vor kurzem wieder ein "normaler" Schattenjäger geworden ist und zur Überraschung aller, die Church kennen, hebt dieser ihn hoch, ohne dafür angegriffen zu werden. Später nimmt er ihn mit nach Los Angeles, ohne die Lightwoods um Erlaubnis zu fragen.

The Dark Artifices Bearbeiten

Er kommt immer mal wieder im Los Angeles Institut vorbei und bringt Emma Geschenke wie Muscheln und Buntglasscherben von Jem mit.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.