FANDOM


CJ Magnus & Alec 13, TBC.jpg

Der Fluch wahrer Liebe (und erster Date) ist der zehnte und letzte Teil der Buchserie »Chroniken des Magnus Bane« und ist als e-Book Version für nur 2,99 Euro zu haben. Er ist im April 2014 rausgekommen. Am 23. Juni erschien die Geschichte auch in der gesammt Ausgabe: Die Chroniken des Magnus Bane.

GeschichteBearbeiten

Magnus wurde von Alec zu einem Date gebeten und Magnus hat zu seiner eigenen Überraschung zugesagt. Nachdem er seine Freundin Catarina Loss um Hilfe für den Fall, dass das Date ein Notfall wird, gebeten hat, stürzt er sich voller Vorfreude auf das Date. Alec kommt völlig außer Atem bei Magnus an (, weil Jace noch eine Trainingseinheit einlegen wollte) und sie gehen in ein Restaurant, das einem Bekannten von Magnus gehört. Weil es ein Restaurant für Schattenweltler ist und Alec ein Nephilim ist, werden sie dort schlecht behandelt. Catarina Loss ruft sie zu einem Notfall. Es geht um ein Werwolfsmädchen namens Marcy, das völlig außer Kontrolle geraten ist, weil an diesem Abend Vollmond ist. Alec und Magnus können die Situation unter Kontrolle bringen, aber Alec wird leicht verletzt. Sie gehen zu Magnus' Wohnung, wo sie sich küssen. Magnus hofft ganz am Ende des Buches, dass Alec ihm nicht das Herz brechen wird.

CharaktereBearbeiten

ErwähntBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki