FANDOM


Codex Iron Sisters.jpg

Die Eisernen Schwestern sind der Schwesterorden der Stillen Brüdern, leben aber viel zurückgezogener als sie. Aus Adamant fertigen sie Waffen und Stelen der Schattenjägern an und die Dämonentürme von Alicante sind aus diesem Stoff. Ein von einer Klinge durchbohrtes Herz ist ihr Symbol.

AussehenBearbeiten

Die Eisernen Schwestern bekleiden sich mit weiten, weiß schimmernden Gewändern, die an den Handgelenken und unter der Brust mit Dämonendraht zusammengehalten werden. Ihre Augen haben die Farbe von Feuer.

Geschichte Bearbeiten

Die erste Eiserne Schwester war Abigail, Jonathan Shadowhunter's Schwester.

Die Eisernen Schwestern sind eine Gruppe weiblicher Schattenjägerinen und das Gegenstück der Stillen Brüder. Ihre Aufgabe ist es die Waffen der Schattenjäger anzufertigen. Schwester Magdalena fertigte die Waffe des Kreises an. Sie sind dazu verpflichtet abgeschieden vom Rest der Welt zu Leben und sie dürfen nur mit weiblichen Schattenjägern reden.

Ihr Wohnort, denn sie seit 600 Jahren nicht verlassen haben, ist eine Festung, die Adamant-Zitadelle.

Motto Bearbeiten

Das Motto der Eisernen Schwestern lautet "Ignis aurum probat". Das ist Latein und bedeutet "Gold prüft man im Feuer". Dabei geht es nicht umbedingt ums Schmieden oder Metallbearbeitung. Diese Worte bedeuten auch, dass Widrigkeiten die Charakterstärke eines Menschen prüfen. In schwierigen Zeiten, in Zeiten der Not und Dunkelheit zeigt sich, wer ein leuchtendes Vorbild sein kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki