FANDOM


Eliza Wayland (geb. Rosewain) war eine Schattenjägerin und die Ehefrau von Michael Wayland, mit dem sie während den 1980er zur Akademie ging.

Biografie Bearbeiten

1984 war Eliza eine Schülerin der Akademie und hegte den Wunsch, dass Schattenjäger, Schattenwelter und Irdische zusammenfanden und miteinader lebten. Sie hielt ständig Vorträge darüber, was aber sowohl bei den anderen Schülern als auch bei den Lehrern auf Abscheu stieß. Eliza wollte nichts mit Valentin und seinen Überzeugungen zu tun haben und hielt sich fern von ihm, obwohl er im Gegensatz zu ihr mit seinen Vorstellungen (die das Gegenteil von ihren bildeten) großen Anklang und Bewunderer fand. Michael Wayland aber hörte ihr jedes Mal zu und ging insgesamt auf vier Dates mit ihr [1]. Die beiden heirateten schließlich [2] [3] [4] und bekamen einen Sohn namens Jonathan. Schlussendlich starb Eliza einige Monate vor ihrem Ehemann und Sohn. [5]

Auftritte Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Elizas ungewöhnliche Toleranz gegenüber Schattenweltlern für einen Schattenjäger ihrer Zeit, mag teilweise mit der Beziehung ihrer Familie zu Werwölfen zusammenzuhängen. [6]

Verweise Bearbeiten

  1. Das Böse, das wir lieben
  2. https://twitter.com/cassieclare/status/612000048805711872+Did+Michael+fall+in+love+with+Eliza?+Yes. — Cassandra Clare auf Twitter
  3. https://twitter.com/cassieclare/status/613010694229897216+She+was+Michael's wife. — Cassandra Clare auf Twitter
  4. https://twitter.com/cassieclare/status/613012757462581248+He+did+end+up+marrying+the+girl+from+the+Evil+We+LoveCassandra Clare auf Twitter
  5. City of Bones
  6. http://cassandraclare.tumblr.com/post/163825648664/qa-the-rosales-family+Downworlder-Shadowhunter+relations+in+the+Cold+Peace,+Q&ACassandra Clare auf Tumblr