FANDOM


Eliza Wayland (geb. Rosewain) war eine Schattenjägerin und die Ehefrau von Michael Wayland, mit dem sie während er 1980er zur Akademie ging.

Biografie Bearbeiten

1984 war Eliza eine Schülerin der Akademie und hegte den Wunsch, dass Schattenjäger, Schattenwelter und Irdische zusammenfanden und miteinader lebten. Sie hielt ständig Vorträge darüber, was aber sowohl bei den anderen Schülern als auch bei den Lehrern auf Abscheu stieß. Eliza wollte nichts mit Valentin und seinen Überzeugungen zu tun haben und hielt sich fern von ihm, obwohl er im Gegensatz zu ihr mit seinen Vorstellungen (die das Gegenteil von ihren bildeten) großen Anklang und Bewunderer fand. Michael Wayland aber hörte ihr jedes Mal zu und ging insgesamt auf vier Dates mit ihr. Die beiden heirateten schließlich und bekamen einen Sohn namens Jonathan. Schlussendlich starb Eliza einige Monate vor ihrem Ehemann und Sohn.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki