FANDOM


Wir sind miteinander verbunden, Emma, durch einen magischen Eid

aneinandergebunden: Ich atme, wenn du atmest. Ich blute wenn du blutest. Ich gehöre dir und du gehörst mir. Du hast immer zu mir gehört und ich immer, immer zu dir!

–Julian Blackthorn , an: Emma Carstairs , In Lady Midnight

731036d8ff865ae523631fe2cef76750.jpg

Emma Carstairs & Julian Blackthorn sind Schattenjäger und die Protagonisten von Die Dunklen Mächte. Sie entscheiden sich im Alter von 12 das sie den Parabatai-Bund miteinander eingehen möchten, damit sie zusammen bleiben können und Emma nicht nach Idris auf die Akademie gehen muss. Damals merkt Julian bereits das er dem Bund nicht zustimmen sollte, da er Gefühle für seine beste Freundin entwickelt. Doch er konnte den Gedanken nicht ertragen von ihr getrennt zu sein, also stimmte er zu.

In Lady Midnight werden ihre Gefühle zueinander immer stärker und sie können sie nicht mehr unterdrücken, weshalb sie sich küssen und miteinander schlafen. Doch Julian behauptete nach dieser Nacht, dass er nicht in sie verliebt sei, was Emma sehr verletzt, sie aber so tut als wäre nie was passiert.

Später gesteht Julian das er gelogen hatte und Emma schon seit Jahren liebt. Sie führen eine kurze heimliche Beziehung, die Emma aber beendet als sie herausfindet was der Parabatai-Fluch ist. Ohne Jem Carstairs zu verraten, dass sie mit Julian zusammen ist, entlockt sie ihm das Geheimnis. Er sagt ihr, das Parabataien die einander Lieben, eine große Macht erhalten, die beide mit der Zeit verrückt macht und sie schließlich sterben lässt. Außerdem sagt er ihr, dass wenn man sich so verlieben würde und deshalb versuche nicht zusammen zu sein und die Liebe zu vergessen, würde diese bloß stärker werden, weshalb man den anderen im glauben lassen solle man würde ihn nicht Lieben und ihm vielleicht sogar das Herz brechen, damit er einen nicht mehr liebt. Dies tat Emma auch, in dem sie Julian sagt, er ist ihr nicht wichtig genug, dass sie eine heimliche Beziehung eingehen möchte.
12940227 1254383027923854 102268240 n.jpg

Am Schluss von Lady Midnight macht Emma mit Mark Blackthorn einen Deal der besagt, sie müssen vor den Anderen spielen das sie sich in einender verlieben würden, damit sie Julian endgültig das Herz brechen kann und er sie nicht mehr liebt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki