FANDOM


Codex Fair Folk

Die Feenwesen (oder auch Elben genannt) haben sowohl Engelsblut als auch Dämonenblut in sich. Auch sind sie unsterblich. Alle Feenwesen dienen einer Königin. Sie können zwar nicht lügen, jedoch sind sie Meister im verdrehen von Halbwahrheiten.

AussehenBearbeiten

Elben sehen sehr schön aus. Sie haben ein zartes und königliches Gesicht. Einige von ihnen besitzen auch Flügel und Augen mit "glasklaren" Farben. Feen tragen auch Kleidung in Pastellfarben wie zum Beispiel Pastellfarben von Blau, Grün und Violett.

Schwächen Bearbeiten

Die Schwäche, die einem bei Elben vielleich als erstes ins Auge fällt, ist ihre Unfähigkeit zu lügen, die sie aber durch ihre wahrheits-verdrehenden Reden meist wieder wettmachen. Störender für sie ist zweifelslos, dass sie eine Aversion gegen Eisen, Stahl und auch Graberde haben, da dies ihnen die Kraft entzieht, dass sie so zum Beispiel umfallen. Diese Schwäche wurde im Dunklen Krieg ausgenutzt, in der sich die Feenwesen gegen die Schattenjäger stellten.

GeschichteBearbeiten

Die Abstammung der Feenwesen ist noch nicht bekannt. Einige behaupten sie sind vom Himmel verbannte Engel, die verbannt wurden, weil sie zu stolz waren. Andere behaupten, dass Elben Nachkommen von Engel und Dämonen sind, was auch viel wahrscheinlicher ist. Elben sehen zwar wie Engel aus, sind aber so bösartig wie Dämonen. Zum Beispiel können sie dich zum schwimmen ins Meer locken und deinen Kopf solange runter drücken, bis du ertrinkst oder dich zum Tanzen verführen, sodass du nicht mehr aufhören kannst. Außerdem ist Eisen für sie giftig. Um ihre Blutlinie zu stärken tauschen sie auch kränkliche Elbenkinder gegen Mundiekinder aus. Erstmals in Erscheinung treten sie in der Chroiken-der-Unterwelt-Reihe in City of Ashes, weil sie sie vor Valentin warnen und sie um Beistand beten wollte. Der Elbenritter Meliorn vertritt ihren Sitz in der Kongregation. Um dies zu bewerkstelligen, bat die Feenkönigin Clarissa Fray, Melliorn bei Luke Garroway zu empfehlen, da der Rat laut ihr seinem Urteil Glauben schenken würde. Auch wenn Clary verneinte, wurde Melliorn doch Mitglied in der Kongregation. Im vierten Band bietet die Feenkönigin Clary erneut ihre Hilfe an, die Clary jedoch wieder verneint. Im Band fünf nimmt sie diese dennoch an. Sie bittet die Königin, ihr bei der Suche nach Jace zu helfen und die Königin stimmt unter der Bedingung zu, dass Clary ihr zwei Ringe aus dem New Yorker Institut stehlen und diese ihr bringen soll. Clary stiehlt die Ringe zwar, behält sie aber für sich, weil sie über Jace' Auftauchen zu erschüttert war. Dass sie die Ringe benutzt, um mit Simon in Kontakt zu bleiben, merkt die Königin jedoch, weil die zwei Ringe nicht die einzigen sind, die miteinander in Korrespondenz stehen. So teilt sie Sebastian mit, mit dem sie schon länger verbündet ist, dass Clary den Ring besitzt, so dass dieser ihn ihr abnimmt. Dass sie in regem Briefkontakt mit einander stehen, ist wahrscheinlich, da Clary ein Briefpapier im Zimmer von Sebastian sieht, der mit 'Meine Schöne' beschriftet ist, seiner Bezeichnung für die Königin des Lichten Volks. Sie haben eine Beziehung zueinander und die Feenwesen unterstützen so auch Sebastian in seinen Plänen, die Welt zu vernichten, so lassen sie seine Truppen zum Beispiel mithilfe der Ley-Linien zur Adamant-Zitadelle reisen und stehen ihm in der Schlacht um Alicante bei. Als die Erdunkelten das Institut in L.A. angreifen und dort den halbelbischen Mark Blackthorne antreffen, schicken sie ihn als Geschenk zur Königin des Lichten Hofes, die ihn wiederum an die Wilde Jagd weiterreicht. Er schickt Jia Penhallow eine Botschaft, in der er ihr offenbart, dass die Feenwesen auf der Seite von Sebastian sind. Davor drangen Clary, Isabelle, Simon, Jace und Alec mithilfe eines Portals in den Lichten Hof ein, wo sie vom Verrat des Schönen Volkes erfuhren und Meliorn töteten und die Königin zwangen, ihnen den Weg nach Edom zu zeigen. Nach der verlorenen Schlacht schränkt der Rat die Freiheit der Elben zur Strafe sehr ein, zum Beispiel ist die Erlaubnis Waffen zu tragen für die Feenwesen ein Privileg, dass ihnen nun nicht mehr gewehrt und mit dem Tod bestraft wird. Nur wiederwillig nimmt Kaelie Whitewillow, neue Botschafterin der Elben, dieses Angebot an, da eine Weigerung einen Krieg gegen die Elben zur Folge hätte. Laut Magnus Bane würde sich das Volk jedoch in ferner Zukunft dafür rächen.

Bekannte Sorten von FeenwesenBearbeiten

  • Nymphen
  • Wichtel
  • Elfen
  • Kelpies (werden als mittelgroße Menschen mit dunkelgrünen Haar, vernetzten Fingern und Haifischzähnen beschrieben)
  • Pucas
  • Selkies
  • Sprites
  • Nixen
  • Satyre (Halb Ziegenbock, halb Mensch)
  • Meerjungfrauen
  • Goblins und Kobolde
  • Djinns
  • Einhörner
  • Banshee

Bekante FeenwesenBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Feen vermeiden so gut es geht das Mittagssonnenlicht da "der Teufel keine Kraft hat, außer in der Dunkellheit"
  • Sie senden oft durch Eicheln, Blätter oder Blumen einander Nachrichten.
  • Die Feen haben viele Namen, unter anderen auch auch die Freundlichen oder kleine Leute.
  • Feen sind meistens bisexuell.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Feenwesen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki