FANDOM


Ich hasse es euch zu verlassen. Ich würde mich um euch kümmern, wenn ich könnte. Das weißt du, oder? Ich würde das Institut übernehmen. Ich liebe euch alle so sehr.

–Helen , City of Heavenly Fire , zu Julian Blackthorn (Ungefähre Übersetzung aus dem Englischen)

Vorlage:InfoboxCharakter

CJ Flowers, Helen

Helen Penhallow Blackthorn (geb. Alessa) ist eine Schattenjägerin und ein Mitglied des Rats. Sie taucht erstmals in City of Lost Souls auf und hat eine Beziehung mit Aline Penhallow.

AuftritteBearbeiten

Chroniken der UnterweltBearbeiten

Legenden der Schattenjäger-AkademieBearbeiten

Bearbeiten

Die Dunklen Mächte Bearbeiten

  • Lord of Shadows

Erwähnungen Bearbeiten

AussehenBearbeiten

Helen hat sehr helle, gradezu perlweiße Haut, ist schön, zierlich und liebreizend. Ihr weißgoldenes Haar streicht sie oft zurück, sodass man ihre spitz zulaufende Ohren sehen kann, die zeigen, dass sie Vorfahren aus dem Volk der Feen hat. Wie die anderen Mitglieder ihrer Familie hat sie leuchtende blaugrüne Augen.

CharakterBearbeiten

Helen ist freundlich, mitfühlend, treu und verantwortungsbewusst. Bei Entscheidungen, die sie treffen muss, denkt sie immer an andere. Sie ist sehr traurig, als sie ihre Geschwister verlassen muss.

GeschichteBearbeiten

Helen ist ein Mitglied der Blackthorn Familie, die das Los Angeles Institut leitet. Sie hat sechs Geschwister und ist selbst die Älteste. Ab einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben wurde Helen klar dass sie bisexuell ist und sagte das offen ihrer Familie. Helens Eltern akzeptierten das, wie es scheint, ohne Probleme und erlaubten ihr sich mit wem sie wollte zu treffen. Irgendwann lernte Helen Aline kennen und verliebte sich in sie; die beiden führen eine feste Beziehung und Helen trägt sogar Alines Familienring, was andeutet dass die beiden quasi verlobt sind.

Beziehung Bearbeiten

Helen und Aline lernten sich nach den Ereignissen von City of Glass kennen, als Aline bereits erkannte dass sie lesbisch war. Obwohl der Rat Homosexualität sehr missbilligt, wurden Aline und Helen ein Paar und standen zu ihrer Beziehung. Sie hegen tiefe Gefühle für die jeweils andere; ihre Liebe geht sogar so weit, dass sie die Familienringe austauschen, was für die Schattenjäger etwa die gleiche Bedeutung wie eine Verlobung hat und Aline nach Wrangel Island geht, weil Helen dahin verbannt wurde. In Bittere Wahrheit heiraten die beiden.