FANDOM


Jem & Tessa ist die Beziehung zwischen dem Schattenjäger Jem Carstairs und dem Hexenwesen Tessa Gray.

Geschichte Bearbeiten

Nachdem Jem und Will Tessa aus den Fängen der dunkeln Schwestern befreiten, kommt Tessa mit in Londoner Institut. Dort verliebt Sie sich Will. Dieser verhält sich ihr gegenüber mal sehr sanft und offen und mal sehr kalt und stößt Tessa von sich weg. Das liegt an einem anngeblichen Fluch der Auf Will lastet, das ist zu dem Zeitpunkt aber noch nicht bekannt. Tesse beginnt auch für James (Jem) Gefühle zu entwickeln. Jem und Tessa verloben sich schließlich. Als Tessa von Mortmain entführt wird, liegt Jem im sterben. Will ist auf dem zu Tesse als seine Parapataitune erblasst. Er und Tessa gehen davon aus, dass Jem tot ist.

Wie sich herausstellt ist Jem gar nicht tot sondern ein stiller Bruder, da dies der einzige Weg war um sein Leben zu retten. In der Buchreihe Chroniken der Unterwelt, kehrt Jem von den stillen Brüdern zurück und er und Tesse heiraten endlich.

Galerie Bearbeiten