Fandom

ChronikenDerSchattenjaeger Wiki

Jemima West

437Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare7 Teilen

Jemima West (geboren 11. August 1987) ist eine Englisch-Französisch Schauspielerin. Sie ist zweisprachig und hat das meiste ihrer Kindheit in Paris verbracht. Sie ist bekannt für ihre Rolle als Rose in der Canal +-Serie von Maison Close. Sie ist auch in der zweiten Staffel der Borgia als Vittoria erschien. Im Jahr 2013 erschien sie in einer Verfilmung von Cassandra Clare meistverkaufte Buch-Reihe, The Mortal Instruments: City of Bones, als Isabelle Lightwood, welche die Schwester von Alec und Jace ist.

FilmografieBearbeiten

  • 1999: Johanna von Orleans
  • 2006: Machtball für die Liebe (14 Episoden)
  • 2007: R.I.S. Police scientifique (1 Episode)
  • 2008: Grand Star (3 Episoden)
  • 2008: Ben et Thomas (11 Episoden)
  • 2009: King Guillaume
  • 2009: Éternelle (1 Episode)
  • 2009: Joséphine, ange gardien (1 Episode)
  • 2009: Camping paradis (1 Episode)
  • 2010: Demain je me Marie
  • 2010-2013: Moison close (16 Episoden)
  • 2011: JC comme Jésus Christ
  • 2012: Die Borgias - Sex. Macht. Mord. Amen (4 Episoden)
  • 2012: Paradis criminel
  • 2012: Linhas de Wellington
  • 2012: As Linhas de Torres Vedras
  • 2013: City of Bones
  • 2014: F2014
  • 2014: Kidnapping Freddy Heineken

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Jemima West

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki