FANDOM


CJ Jordan 01.jpg

Jordan Kyle spielt erstmals im vierten Teil (City of Fallen Angels ) mit, er bewarb sich bei Simons Band als Sänger, damals nannte er sich Kyle. Er gehört den Praetor Lupus (was soviel bedeutet wie "Wolfsgarde") an und ist ein Werwolf. Er hat die Aufgabe Simon zu beschützen.

AuftritteBearbeiten

Chroniken der UnterweltBearbeiten

Aussehen Bearbeiten

CJ Flowers, Jordan.jpg

Jordan ist groß, hat braune Haut und langes, dunkel braunes Haar, das ihm in die Stirn fällt und im Nacken lockig wird. Zudem hat er lange, dicke Wimpern. Laut Maia sieht Jordan wie ein Typ aus, der auf blasse, dünne Mädchen mit Hipsterbrillen steht. Er ist breitschultrig und schlank, jedoch muskulös, hat hohe Wangenknochen und auffällige haselnussbraune-grüne Augen. Auf beiden Armen hat er sich das Mantra der Upanishads tätowieren lassen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Jordan ist oft ernsthaft und meistens gelassen. Er strahlt eine welpenhafte Offenheit aus und verurteilt selten jemanden, doch er findet es nervig, dass die Nephilim sich meistens für besser als alle anderen halten. Er kann Mädchen schlecht wehtun oder zu ihnen Nein sagen und er ist über alles in Maia verliebt.

Geschichte Bearbeiten

Jordan hatte nie ein gutes Verhältnis mit seiner Familie, in einem Laden trifft er Maia, sie verlieben sich gleich ineinander. Bei einer Prügelei wird Jordan aber von einem Werwolf gebissen, daraufhin wird er agressiv und eifersüchtig und beisst Maia. Ein Helfer des Praetor Lupus sucht ihn auf und hilft ihm mit seiner Situation klarzukommen, Jordan wird ebenfalls zum Anhänger des Praetor Lupus. Er wollte immer zu Maia zurückkehren, doch es wurde ihm verboten.  


Jordan las Maias Namen in Simons Akte und entschied sich damit ihn zu unterstützen. Er platzte bei einem Treffen der Band rein (Clary war ebenfalls anwesend) um sich mit den Namen Kyle als Sänger zu bewerben. Clary überredete die anderen damit, dass Kyle heiß sei und die Band einen guten Sänger gebrauchen könnten. Damit lies die Band ihn vorsingen und Kyle wurde zum Sänger der Band. Als Simons Mutter h

Codex Jordan.png

erausfand was ihr Sohn wirklich war, verlies er das Haus und traf Kyle bei Erics Garage (Simon blieb erstmal da). Kyle lies Simon bei sich einziehen. Als Jace Simon besuchte merkte er daraufhin, dass Jordan ein Werwolf ist. Jordan erklärt daraufhin, dass er zu der Praetor Lupus gehört, einer Werwolfsorganisation, die frisch verwandelte Schattenweltler aufsucht und dafür sorgt, dass diese ihre Kräfte kontrollieren können. Jordan hatte nie aufgehört Maia zu lieben, er wusste das Simon nur Maia oder Izzy zu ihrem Konzert einlud, als er erfuhr das Simon Izzy eingeladen hatte brachte er einen Flyer von dem Konzert in die alte Polizeiwache, Maia fand diesen und traf dort dann völlig überrascht Simon (mit Izzy zusammen) und Jordan. Als Jordan Maia Roberts wiedertrifft, fällt diese ihn an, da Jordan sie damals in einen Werwolf verwandelte, als die beiden zusammen waren, doch Jordan hebt keinen Finger zur Verteidigung, mit der späteren Begründung, dass Maia jedes Recht hätte, ihn umzubringen. Doch Jordan liebt Maia immer noch, deshalb hat er auch Simon als seinen Praetor Schützling gewählt, da dieser Kontakt zu Maia hatte. Maia und Jordan küssen sich mehrmals, bis sie schließlich wieder zusammenkommen. Im letzten Band wird Jordan von Sebastian beim Angriff auf das Praetor Lupus Hauptquartier getötet.

Beziehungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki