FANDOM


Josiah Wayland war Konsul und ein guter Freund der Fairchild Familie.

HintergrundBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Josiah Wayland wurde in die Wayland Familie der Schattenjäger hineingeboren. Irgendwann in seinem Leben traf er Granville Fairchild und sie wurden gute Freunde. 1868 wurde er zum Konsul, eine Position die er sehr ernst nahm. Als Granville´s letzten Wunsch machte er Granville´s Tochter Charlotte Branwell zur Leiterin des London Institut.

Chroniken der SchattenjägerBearbeiten

Clockwork PrinceBearbeiten

Konsul Wayland ist beim Treffen des Rates anwesend. Er sit beim Verhör der Bewohner des London Instituts anwesend. Danach versuchte er einen Vorschlag zu machen, als Benedict Lightwood sagte, dass Charlotte´s Handlungen inakzeptabel seien und er plante Charlotte herauszufordern, da er die Leitung des Instituts wollte. Wayland war darüber verärgert und sagte, dass sie keine Zeit mit Streit verschwenden sollten.

Nach dem Treffen ging Wayland zu Charlotte. Sie sagte, dass sein Test Axel Mortmain in 2 Wochen zu finden unmöglich zu bestehen sei. Er sagte ihr darauf, dass es ohnehin ihr Job war und er nichts von ihr wollte, was sie nicht sowieso tun sollte. Dann sagte er ihr, dass er ihr in dieser Sache vertraute und das er ihr die Position nicht nur deshalb gegeben hatte, weil er ein Freund ihres Vaters war.

Clockwork PrincessBearbeiten

Als Charlotte um Hilfe bat, sagte er es sei töricht Dinge zu tun, ohne echte Informationen zu haben.

Er rief ein Rattreffen mit vielen Schattenjägern ein, um Charlotte´s Entlassung als Leiter des Institut zu diskutieren. Er stoppte, als die Automaten den Raum stürmten und ein geworfenes Messer ihn tötet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki