FANDOM


Ke Wen Yu (1839 - 1872) war eine Schattenjägerin chinesicher Herkunft. Sie war verheiratet mit dem englischen Schattenjäger Jonah Carstairs und hatte einen gemeinsamen Sohn mit ihm, James Carstairs. Ke wurde zusammen mit Jonah von einem Dämon namens Yanluo getötet.

LebenBearbeiten

Ke Wen Yu wuchs in China auf und leitete später das Shanghai Institut. Irgendwann traf sie auf Jonah Carstairs und verliebte sich in ihn; die beiden heirateten und blieben in China, um weiterhin das Institut zu leiten. Im Jahr 1861 bekamen sie einen Sohn namens James, der jedoch von ihr Jian genannt wurde. Ke hatte es geschafft, viele Dämonen zu töten, von denen die meisten die Kinder eines Dämons mit dem Namen Yanluo waren. Dieser schwor sich Rache und überlegte sich einen Plan, wie er in das Institut eindringen konnte. Schließlich grub er einen Tunnel unter der Mauer des Instituts hindurch und überfiel die Carstairs. Er tötete die Bediensteten, fesselte Ke und ihre Familie und begann James, der damals elf war, zu foltern, indem er ihm sein Blut verabreichte. Ke schrie die ganze Zeit seinen Namen, und kurz darauf wurde Jonah von Yanluo umgebracht. Ke erlag dem nur wenig später; James konnte von der Shanghaier Brigade gerettet werden, nachdem sie sich klar wurde, das etwas nicht stimmte. Von diesem Zeitpunkt an, war James jedoch todkrank, da er von der Droge namens Yin Fen abhänig geworden war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki