FANDOM


Der Konsul ist der ranghöchste Amtsträger des Rats. Sein Amt lässt sich eher mit dem eines Parlamentspräsidenten als mit dem eines absoluten Herrschers vergleichen, denn seine Befugnisse sind begrenzt und repräsentativer Art: Er führt offiziell den Vorsitz über die Kongregation, übernimmt die Auszählung bei Abstimmungen und unterstützt den Rat bei der Auslegung der Gesetze. Außerdem steht er dem Inquisitor beratend zur Seite und gilt als Ansprechpartner für alle Institutsleiter. Seine einzigen unmittelbaren Machtbefugnisse sind die Einberufung aller Kongregationsmitglieder zu einer Versammlung sowie die Entscheidungsgewalt bei Auseinandersetzungen zwischen Schattenjägern. Die Nephilim kennen keine solch unzivilisierten irdischen Vorstellungen wie politische Parteien; der Konsul wird von der Kongregation gewählt und kann – wie die meisten Parlamentspräsidenten – durch ein Misstrauensvotum seines Amtes enthoben werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki