FANDOM


Lucie Blackthorn (geb. Herondale) war eine Schattenjägerin aus London. Sie wurde im London Institut von ihren Eltern Will Herondale und Tessa Gray aufgezogen. Genau wie auch ihr Bruder James hat sie eine Fähigkeit, die über die normalen Möglichkeiten der Schattenjäger hinausgeht.

Laut einem Familienstammbaum der Herondales, Lightwoods und Blackthorns heiratete sie Jesse Blackthorn, der bereits als junger Mann verstarb als Lucie noch ein Kind war. Auf demselben Familienstammbaum stimmt außerdem ihr Geburtsjahr nicht. Auch Cassandra Clare bestätigte, dass der Stammbaum nicht zwingend richtig ist. Im Jahr 1991 bezeichnete ihre Mutter Tessa jedoch sie selbst als Lucie Blackthorn, was zumindest klarstellt, dass sie einen Mann aus der Blackthorn Familie geheiratet hat.

Lucie und Cordelia Carstairs hatten im Jahr 1903 beschlossen Parabatai zu werden.

AuftritteBearbeiten

Legenden der Schattenjäger-AkademieBearbeiten

ErwähnungenBearbeiten

GeschichteBearbeiten

CJ 10 October Lucie

Ihre Eltern benannten sie nach Lucie Manette, eine Figur aus Eine Geschichte aus zwei Städten, da beide diesen Roman lieben. Sie hat laut Cassandra Clare die Fähigkeit Tote zu sehen, wie ihr Vater, aber nicht nur wenn sie gesehen werden wollen, sondern ´wenn sie es will. Lucie ist Autorin und will mehr über Jesse Blackthorns Fall erfahren. Ihre besten Geschichten schreibt sie in ein Buch was ihr James zum achten Geburtstag geschenkt hat.

Lucie bewundert Matthew Fairchild, den Parabatai ihres Bruders, sehr.

Ihr Vater möchte, dass sie später Alastair Carstairs heiratet.

AussehenBearbeiten

CJ Lucie 01

Lucie hatte wie ihre Mutter Tessa braunes Haar und wie ihr Vater Will blaue Augen, jedoch waren ihre eine Schattierung heller.

FamilienverhältnisseBearbeiten

Lucie heiratete in ihrem späteren Leben Jesse Blackthorn. Die beiden bekamen mehrere Kinder deren heutige Nachkommen die Blackthorns aus Los Angeles sind.

Charakter Bearbeiten

Lucie war im Gegensatz zu ihrem Bruder James eher impulsiv. Zudem war sie praktisch veranlagt, aber auch eine Träumerin.

Beziehungen Bearbeiten

CJ Lucie 02
James Herondale: Ihr älterer Bruder, dem Lucie nahsteht

Cordelia Carstairs: Parabatai und spätere Schwägerin

Matthew Fairchild: Parabatai ihres Bruders, den Lucie sehr bewundert

Trivia Bearbeiten

  • Lucies Liebesleben ist kompliziert.
  • Sowohl sie als auch James haben ihren eigenen Sinn für Humor, den sie beide zum Teil von Will geerbt haben.
  • Lucie spricht wie ihr Bruder James und ihre Cousins auch walisisch.
  • Sie hat ein Buch geschrieben mit dem Titel The Beautiful Cordelia, welches über 2000 Seiten hat.