FANDOM


CJ Jordan & Maia 01
Tarot 18

Das ist die Beziehung zwischen den Werwölfen Maia Roberts und Jordan Kyle.

Geschichte Bearbeiten

Maia und Jordan lernen sich in einem alten Plattenladen kennen. Sie verstanden sich auf Anhieb gut und begannen miteinander zu gehen. Maia war glücklich mit ihm, doch Bei einer Prügelei wird Jordan von einem Werwolf gebissen, daraufhin fängt er an immer aggressiver und besitzergreifender zu werden. Deshalb machte sie mit ihm Schluss. Als sie bei einer Party, auf der auch Jordan war, einen Jungen küsste, wurde sie eines Nachts nach einer Party von ihm in Werwolfgestalt überfallen und gebissen. Danach verschwand Jordan und Maia hörte die nächsten Jahre nichts mehr von ihm.

Ein Helfer des Praetor Lupus sucht Jordan auf und hilft ihm mit seiner Situation klarzukommen, Jordan wird ebenfalls zum Anhänger des Praetor Lupus. Er wollte immer zu Maia zurückkehren, doch es wurde ihm verboten.  

Als klar war, dass Maia ein Werwolf war, verließ sie ihre Eltern und ging nach New York um dort Hilfe zu finden. Sie stieß prompt auf Lukes Rudel und schloss sich ihm an; sie lernte mit ihrem neuen Leben umzugehen und war meistens zufrieden.

Jordan las Maias Namen in Simons Akte und entschied sich damit ihn zu unterstützen. Er platzte bei einem Treffen der Band rein (Clary war ebenfalls anwesend) um sich mit den Namen Kyle als Sänger zu bewerben. Clary überredete die anderen damit, dass Kyle heiß sei und die Band einen guten Sänger gebrauchen könnten. Später zog Simon dann zu seinem neuen Kumpel Jordan da er stress wegen des Vampirdaseins mit seiner Mutter hatte. Da Simon und Jordan nun zusammen wohnten erfuhr Jorden das Simon mit Maia und Izzy zusammen war. Da er nie aufgehört hatte Maia zu lieben konnte er damit nicht leben, er wusste das Simon nur Maia oder Izzy zu ihrem Konzert einlud, als er erfuhr das Simon Izzy eingeladen hatte brachte er einen Flyer von dem Konzert in die alte Polizeiwache, Maia fand diesen und traf dort dann völlig überrascht Simon (mit Izzy zusammen) und Jordan. Als Jordan Maia Roberts wiedertrifft, fällt diese ihn an, da Jordan sie damals in einen Werwolf verwandelte, als die beiden zusammen waren, doch Jordan hebt keinen Finger zur Verteidigung, mit der späteren Begründung, dass Maia jedes Recht hätte, ihn umzubringen. Doch Jordan liebt Maia immer noch, deshalb hat er auch Simon als seinen Praetor Schützling gewählt, da dieser Kontakt zu Maia hatte. Maia und Jordan küssen sich mehrmals, bis sie schließlich wieder zusammenkommen. Im letzten Band wird Jordan von Sebastian beim Angriff auf das Praetor Lupus Hauptquartier getötet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki