FANDOM


Marcy ist eine junge New Yorker Werwölfin.

GeschichteBearbeiten

Eines abends im August 2007 wollte Marcys Freundin Adrienne mit ihr ausgehen, obwohl es in dieser Nacht Vollmond hatte. Da sie jedoch schließlich zu der Überzeugung kam, dass sie trotz ihres Daseins als Werwolf noch ein normales Leben führen kann, stimmte sie zu.

Jedoch verlor Marcy schließlich in einer Beauty Bar die Kontrolle und verwandelte sich, wobei sie Adrienne einen Kratzer zufügte. Die anwesenden Menschen gerieten alle in Panik und die meisten von ihnen stürmten sofort aus dem Haus. Auch ein Vampir war währenddessen anwesend und benachrichtigte Catarina Loss, die wiederum Magnus Bane benachrichtigte, der gerade sein erstes Date mit Alec Lightwood hatte. Schließlich machten sich Magnus und Alec auf den Weg zur Beauty Bar um Marcy von den Menschen fernzuhalten.

Schließlich schaffen Magnus und Alec es Marcy zu beruhigen, damit sie sich wieder zurückverwandeln konnte. Zuerst ist Marcy erschrocken, als sie Alec sieht, da sie denkt, dass er den Rat über ihre Verwandlung in aller Öffentlichkeit benachrichtigen wird, aber dieser verspricht ihr dies nicht zu tun. Gleich danach wurde Marcy von schlimmen Vorwürfen geplagt, da sie Adrienne verletzt hatte, diese versichert ihr aber, dass es ihr gut geht und die beiden küssen sich. Adrienne verspricht Marcy, dass sie aufpassen wird, dass so etwas nie wieder passieren wird. Glücklicherweise waren die anderen Gäste jedoch im Glauben, dass ein streunender Hund sich in die Bar verirrt hatte und Magnus und Alec, die Hundefänger, diesen wieder aus der Bar herausgeleitet hatten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki