FANDOM


Molly ist ein Geist, der auf dem Cross Bones Friedhof nähe der London Bridge zu Hause ist. Sie handelt mit übernatürlichen Gegenständen.

AussehenBearbeiten

Eine gebeugte Greisin in einem zerlumpten Kleid mit weißer Schürze. Sie ist ein sehr starker Geist und daher kaum transparent. Ihr Körper wirkt nahezu massiv. Sie hat gelblich graue Haare, die in einem dicken Zopf über ihre Schultern hängen. Ihre Hände sind rau und gerötet, ihre Hüften sind breit. Nur ihre Augen scheinen hohl - zwei blaue Flammen flackern in ihren Tiefen.

PersönlichkeitBearbeiten

Wie viele Geister war auch die alte Molly ständig auf der Suche nach einem bestimmten Talisman, einem verlorenen Gegenstand aus ihrer Vergangenheit, der ihr endlich zu sterben erlauben würde - der Anker, der sie noch in der hiesigen Welt gefangen hielt. In ihrem Fall handelte es sich um ihren Trauring. Aus diesem Grund kann man sie mit alten Ringen bezahlen.

Magnus hatte Will erzählt, dass man allgemein davon ausging, der Ring sei längst verloren, tief begraben im schlammigen Bett der Themse. Dennoch nahm Molly jeden Beutel mit gefundenen Ringen als Bezahlung entgegen - immer in der Hoffnung, dass sich ihr Ring vielleicht darunter befand.

GeschichteBearbeiten

William Herondale besucht Molly in Clockwork Prince um mit ihr zu Handeln

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.