FANDOM



Richard Gray ist der Mann von Elizabeth Gray. Er wurde für den Vater von Tessa und Nathaniel Gray gehalten, aber in Clockwork Prince stellt sich heraus, dass Nate eigentlich Harriet Moore´s Sohn ist, der von Elizabeth adoptiert wurde. In Clockwork Princess , wurde erwähnt, dass Axel Mortmain einen Eidlon Dämon dazu brachte, wie Richard Gray auszusehen, und Elizabeth zu schwängern.

Nachdem er Elizabeth geheiratet hatte, wurde ihm ein Job bei Mortmain angeboten, den er annahm. Irgendwann wurden er und seine Frau zu den Treffen des Pandemonium Clubs eingeladen.

Dann entschieden er und Elizabeth mit Harriet London zu verlassen um nach Amerika zu gehen, wahrscheinlich um Tessa vor Mortmain zu schützen.

Er starb in einem Kutschenunfall mit Elizabeth als Tessa 3 Jahre alt war.

Er besaß einen Ring, den Nate später erbte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki