FANDOM


Codex Downworlders

Ein abschätziger Ausdruck, den manche Nephilim für die vier magischen/dämonischen Spezies verwenden: Schattenwesen. Sie sind magische Wesen, die halb Mensch und halb Dämon sind. Zu ihnen gehören die Kinder des Mondes (Werwölfe), die Kinder der Nacht (Vampire), die Kinder von Lilith (Hexen und Hexenmeister) und das Lichte Volk (Feenwesen, Elben).

  • Werwölfe und Vampire sind das Resultat von Krankheiten, die Dämonen aus ihren Heimatwelten eingeschleppt haben. Die meisten Dämonenkrankheiten sind für Menschen tödlich, doch in manchen Fällen verändern sie die Erkrankten auf seltsame Weise, ohne sie zu töten und können durch Bisse andere Menschen verwandeln. Diese beiden Arten hassen sich grundsätzlich und meiden einander. Vampire altern im Gegensatz zu Werwölfen nicht und beide Arten heilen schnell.
  • Hexenwesen dagegen sind direkte Nachkommen von einem menschlichen und einem dämonischen Elternteil, weshalb sie immer ein Lilithmal haben, ein äußerliches Merkmal, dass sie von Menschen unterscheidet (z.B. Schuppen, mehrere Gliedmaßen, Hörner, andersfarbige Haut etc.). Alle Schattenwesen tragen einen Teil Dämonenblut in sich, aber nur Hexenmeister sind direkte Nachfahren von Dämoneneltern. Darum verfügen sie auch über die stärksten Kräfte. Alle Hexen und Hexenmeister sind Mischlinge. Und weil sie Mischlinge sind, können sie keine Kinder bekommen. Sie sind unfruchtbar.
  • Feenwesen oder Elben, sind eine völlig andersartige Gattung, ihre Abstammung ist ungeklärt. Die einen behaupten sie seien gefallene Engel, die aus dem Himmel verbannt wurden, weil sie zu stolz waren. Die wahrscheinlichere Erklärung ist, dass es sich bei ihnen um die Nachkommen von Dämonen und Engeln handelt. Gut und Böse, miteinander vermischt. Elben sind so wunderschön, wie Engel es angeblich sind, doch sie tragen viel Mutwillen und Grausamkeit in sich. Sie dienen alle einer Königin und können nichts anderes als die Wahrheit sagen, jedoch sind sie Meister darin sie zu verdrehen. Auch sie werden nicht älter und leben ewig. Die meisten von ihnen meiden die Mittagssonne. Außerdem haben sie Spaß daran Menschen in ihren Bann zu bringen und sie sozusagen zu "missbrauchen", z.B. ist deren Musik für Menschen so zum Tanzen anregend, dass sie danach nicht mehr aufhören können zu tanzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.