FANDOM


Das Shanghai Institut ist das Institut in Shanghai, China. Es wurde einst von den Eltern von Jem Carstairs geleitet.

Als Ke Carstairs ein Dämonennest zerstörte, begann der Dämon Yanluo, dessen Nest es gewesen war, einen Groll gegen sie zu hegen. Er wartete so lange, bis er eine Schwachstelle im Schutz des Instituts fand und drang dann in das Institut ein, indem er sich unter den Mauern des Gebäudes hindurch grub. Er tötete alle im Institut außer den Carstairs. Um Ke zu quälen injizierte er Jem sein Blut, welches giftig war. Jem verlor immer wieder das Bewusstsein. Als er bei Bewusstsein war, hörte er seine Eltern zum ersten Mal schreien. Als er das nächste mal aufwachte war sein Vater tot.

Mit der Zeit wunderten sich die Schattenjäger Shanghai's aufgrund der Stille im Institut. Sie gingen in das Institut und versuchten den Dämon zu töten, doch er konnte fliehen und tötete dabei noch Ke Carstairs. Jem konnte gerettet werden, war von da an aber von Yin Fen abhängig.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki