FANDOM


Yanluo ist ein Höherer Dämon der Jonah und Ke Carstairs (Eltern von James Carstairs , alias Bruder Zachariah) getötet hat.

GeschichteBearbeiten

Jem´s Mutter zerstörte ein Dämonennest von Yanluo in Lijiang, was den Dämon verärgerte. Yanluo fand ein Loch in der Sicherheit des Shanghai Instituts, er grub einen Tunnel unter den Mauern des Instituts hindurch und tötete die Wachen, so dass sie den Rat nicht informieren konnten.

Er fesselte Jem´s Eltern und ließ sie dabei zusehen, wie er ihren Sohn quälte, indem er ihm Dämonengift, das als Droge wirkte, injezierte, was ihm imense Qualen bereitete und ihn haluzinieren ließ. Als Jem wieder bei Bewusstsein war erkannte er, dass sein Vater gestorben war und seine Mutter seinen Namen in chinesisch rief: "Jian".

Die shanghaier Brigarde fing an sich über die Ausbleibenden Nachrichten zu sorgen und brach ins Institut ein. Sie fanden Jonah und Ke Wen Yu tot, Yanluo war verschwunden und hatte Jem zum sterben zurückgelassen. Er war allerdings von dem Yin Feng süchtig geworden.

Als Jem 14 war wurde Yanluo gefunden und getötet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki